Team

Meister Jeong

Meister Jeong ist Cheftrainer im Shinmu Dojo. Er ist in Jeonju, Südkorea aufgewachsen, wo er schon als Kind mit dem Kampfkunst-Training begonnen hat. Nach dem Studium der Sportwissenschaften und Informatik an der Jeonju University war er als Taekwondo-Ausbildner für die koreanische Armee tätig. Um Auslandserfahrung zu sammeln, kam er schließlich nach Wien. Er arbeitete u.a. als Landeskadertrainer für Taekwondo und gründete 2013 seine eigene Kampfsportschule. 

 

Meister Jeong hat in Korea begleitend zum Studium die Ausbildung zum Sport-Masseur absolviert und interessiert sich zudem für die koreanische Akupressur.

Neben seiner Tätigkeit als Trainer ist er passionierter Maler. In drei Ausstellungen wurden seine Werke bisher präsentiert, eines seiner Bilder hängt sogar schon im Stadtschulrat. Mehr dazu unter Kunst Atelier.

 

      

 

       Lehrlizenzen:

  • Taekwondo
  • Kumdo 
  • Judo
  • Karate
  • Hapkido
  • Hosinsul

 

 

MarioN ZImmermann

Marion ist für die Trainings-Organisation zuständig und ist außerdem Co-Trainerin für Taekwondo. Sie hat an der Universität Wien das Studium der koreanischen Sprache und Kultur absolviert. Insgesamt hat sie drei Jahre in Südkorea gelebt, wo sie ihre in Wien begründeten Taekwondo Kenntnisse weiterentwickeln und steigern konnte.

 

Marion ist Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision. Mehr zu ihrem Angebot unter "Yes, I can"-Gruppe für mehr Selbstvertrauen! und Psychotherapie Zimmermann.

 

Co Trainerin für Taekwondo

Ansprechpartnerin für Organisatorisches

Leitung "Yes, I Can"-Gruppen für Kinder und Jugendliche

GAsttrainer Meister Noh

Meister Noh ist ein ehemaliger Schüler von Meister Jeong aus Korea. Er ist nun schon zum dritten Mal als Gasttrainer den Sommer über nach Wien gekommen, wo er im Shinmu Dojo nicht nur das reguläre Training unterstützt sondern speziell als Poomse Trainer seinen reichen Erfahrungsschatz einbringt! Meister Noh ist Student der Wirtschaftswissenschaften in Daejon, Korea. Aktuell absolviert er den Militärdienst in Korea.