Meister Jeong

 

Meister Jeong ist in Südkorea aufgewachsen. Nach dem Studium der Sportwissenschaften und Informatik an der Jeonju University war er als Taekwondo-Ausbildner für die koreanische Armee tätig.

 

Um Auslandserfahrung zu sammeln, kam er schließlich nach Wien. Er arbeitete u.a. als Wiener Landeskadertrainer für Taekwondo und gründete 2013 den Shinmu Dojo. Er verfügt über Lehrlizenzen in Taekwondo, Kumdo, Judo, Karate, Hapkido und Hosinsul.

 

Begleitend zum Studium hat Meister Jeong außerdem die Ausbildung zum Sport-Masseur absolviert und interessiert sich des Weiteren für die koreanische Akupressur.

 

Er hat zwei kleine Söhne, macht in seiner Freizeit gerne Sport und malt. Es gab schon mehrere erfolgreiche Ausstellungen von seinen Werken und es hängen Bilder von ihm u.a. im Stadtschulrat und in einer Einrichtung der Kinderfreunde. 

 

 

MarioN ZImmermann

 

Marion Zimmermann ist für die Trainings-Organisation zuständig. Sie hat Koreawissenschaften und Psychotherapie studiert.

 

Insgesamt hat sie drei Jahre in Südkorea gelebt, wo sie ihre in Wien begründeten Taekwondo Kenntnisse weiterentwickeln konnte.